11.01.2019 - Meeder - News Nr.: 14719
Eisregen löst Unfallserie aus
Drei Autos und ein Lkw kollidieren im Nebel auf spiegelglatter Autobahn - Mindestens vier Menschen müssen verletzt in Kliniken - A73 voll gesperrt

© NEWS5 / Ittig

Den ganzen Tag hat es geschneit, doch am Freitagabend (11.01.2019) verwandelte sich der Schnee in Regen. Mit chaotischen Folgen auf der A73 zwischen Coburg und Eisfeld auf Höhe Meeder (Lkr. Coburg). Hier fiel Eisregen auf die Straße, welcher sofort gefror und die Verkehrsteilnehmer bei zusätzlich einsetzendem Nebel im wahrsten Sinne auf dem falschen Fuß erwischte. 

Insgesamt drei Autos und ein Lastwagen krachten zusammen. Mindestens ein Wagen wurde dabei von mehreren Fahrzeugen getroffen. Die Trümmerteile verteilten sich über die komplette Autobahn, welche daraufhin komplett gesperrt werden musste. Vier Menschen verletzten sich bei dem Unglück und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Autobahn blieb über längere Zeit blockiert.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0