09.01.2019 - Reit - News Nr.: 14688
Schnee entfernen, bevor er zum noch größeren Problem wird
Reit am Winkel bereitet sich auf nächste Schneemassen vor - Kurze Niederschlagspause wird genutzt, um weißes Gold aus der Stadt zu fahren und neuen Platz zu schaffen

© NEWS5 / Lamminger

Deutlich über einen Meter hat sich der Schnee mittlerweile auf den Dächern in Reit am Winkl (Lkr. Traunstein) aufgetürmt. Und es soll noch einmal deutlich mehr werden. Da der Platz in der Stadt jedoch begrenzt ist, haben Radlader- und Lkw-Fahrer in einer gemeinsamen Aktion am Mittwochmorgen (09.01.2019) begonnen, im großen Maße den Schnee aus dem Ort zu schaffen. Noch bevor die neuen Schneefälle einsetzen, will man so viel wie möglich von den Altlasten entfernen, da sonst Reit sprichwörtlich versinken würde. Auch der Winterdienst ist mit Fräsen und Schiebern dabei die Straßen eisfrei zu machen, um eine möglichst lange Passierbarkeit sicherzustellen.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0