07.01.2019 - Langenzenn - News Nr.: 14671
7,5 Tonner landet auf der Seite
Lkw fährt aus noch ungeklärter Ursache in Graben - Feuerwehr muss leichtverletzten Fahrer befreien

© NEWS5 / Oßwald

Glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag (07.01.2019) auf der B8. Ein Mann war mit seinem 7,5 Tonner auf der Bundesstraße von Langenzenn (Lkr. Fürth) in Richtung Bräuersdorf unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle verlor. Der Laster landete im Graben, wo er auf die Seite stürzte. Die Feuerwehr musste den eingeschlossenen Fahrer befreien, er kam mit einem Rettungswagen leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Bundesstraße war für die Bergungsarbeiten zeitweise voll gesperrt.


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0