04.01.2019 - Nürnberg - News Nr.: 14651
Über rote Ampel gefahren: Audi und BMW kollidieren im Kreuzungsbereich
Drei Personen erleiden mittelschwere Verletzungen

© NEWS5 / Schmelzer

Am Freitagabend (04.01.2019) kam es in Nürnberg auf der Kreuzung zwischen der Münchener Straße und der Bayernstraße zu einem Verkehrsunfall. Weil einer der beiden Fahrer aus ungeklärter Ursache eine rote Ampel überfuhr, kollidierten ein BMW und ein Audi im Kreuzungsbereich. Bei dem Zusammenstoß erlitten die insgesamt drei Insassen der beiden Fahrzeuge mittelschwere Verletzungen. 


© 2002 - 2019 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0