06.11.2018 - Helmbrechts - News Nr.: 14376
Frontalzusammenstoß nach Überholvorgang
Polo-Fahrer fährt an abbiegendem Transporter vorbei – VW und entgegenkommendes Taxi kollidieren – Polo schleudert drei Meter Abhang hinunter und überschlägt sich dabei mehrfach

© NEWS5 / Fricke

Zu einem Unfallgeschehen kam es in den Vormittagsstunden des Dienstags (06.11.2018) auf der ST2195 bei Enchenreuth (Lkr. Hof). Ein die Staatsstraße befahrender Polo überholte dort einen Transporter, der von dieser abbiegen wollte. Im Begegnungsverkehr kam ihm ein Taxi entgegen, wodurch sich ein Zusammenstoß nicht mehr vermeiden ließ. Der VW schleuderte anschließend einen rund drei Meter tiefen Abhang hinunter und überschlug sich dabei mehrfach, während das Taxi auf der Straße stehen blieb. Wie viele Personen bei dem Unfall verletzt wurden und wie schwer ist bislang nicht bekannt. Die Feuerwehr übernahm verkehrsleitende Maßnahmen.



© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0