15.05.2018 - Hirschaid - News Nr.: 13324
Haus fängt während Wartungsarbeiten an zu brennen
Zwei Personen leicht verletzt

© NEWS5 / Merzbach

Aufgrund von Schweißarbeiten im Heizungsraum geriet am Dienstagmorgen (15.05.2018) ein Haus in Hirschaid (Lkr. Bamberg) in Brand. Laut ersten Informationen fing eine Isolierung im Erdgeschossbereich des Hauses Feuer. Der Techniker, welche die Schweißarbeiten durchführte, atmete große Mengen Rauch ein. Momentan geht die Polizei von zwei leicht verletzten Personen aus. Alle Türen des Hauses waren während dem Brand geöffnet, weshalb das Gebäude vollständig verrußte. Die genaueren Ermittlungen zur Brandursache übernahm die zuständige Kriminalpolizei. 


© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0