14.05.2018 - Brünn/Thür. - News Nr.: 13321
Fahranfängerin kommt von der Straße ab
Fahrerin leicht verletzt - Sachschaden am Fahrzeug entstanden - Feuerwehr bindet ausgelaufene Betriebsmittel ab

© NEWS5 / Ittig

Eine 20-jährige Fahranfängerin ist am Montagabend (14.05.2018) auf gerader Strecke mit ihrem Auto verunfallt. Die Frau war von Brünn kommend in Fahrtrichtung Eisfeld (Lkr. Hildburghausen) unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Daraufhin touchierte der Wagen zwei etwa unterarmstarke Bäume, fuhr eine leichte Böschung hinunter und kam schließlich zum Stehen. An der Front des Autos entstand ein Schaden. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe abbinden. Sie verletzte sich bei dem Unfall und wurde von den Einsatzkräften in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.


© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0