14.05.2018 - Lehrberg - News Nr.: 13318
Auto gerät nach Kollision ins Schleudern
Zwei Personen leicht verletzt - B13 einspurig gesperrt

© NEWS5 / Haag

Nach einem Verkehrsunfall geriet ein BMW mit zwei Frauen an Bord am Montagabend (14.05.2018) ins Schleudern und kam am Fahrbahnrand zum Stehen. Der Crash ereignete sich auf der B13 bei Unterhessbach (Lkr. Ansbach). Eines der Autos war aus bisher ungeklärter Ursache in Fahrtrichtung Uffenheim von seiner Spur abgekommen. Das entgegenkommende Fahrzeug versuchte noch nach links auszuweichen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam. Bei dem Unfall verletzten sich zwei Frauen, welche an Bord eines BMWs saßen, leicht. Ein älterer Herr, der das andere Fahrzeug steuerte, erlitt einen Schock. Die Rettungskräfte vor Ort versorgten die Verletzten noch an der Unfallstelle. Die Straße wurde am Ort des Geschehens einspurig gesperrt.

Weitere Informationen folgen.



© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0