11.03.2018 - Ebrach - News Nr.: 12882
Bei Ausweichmanöver gegen Hauswand gekracht
BMW-Fahrer verliert Kontrolle und kommt von Straße ab - Vier Insassen erleiden schwere Verletzungen

© NEWS5 / Merzbach

In der Ortsdurchfahrt von Ebrach (Lkr. Bamberg) ereignete sich am Sonntagnachmittag ein folgenschwerer Unfall. Ein BMW-Fahrer war mit seinem Wagen auf der B22 von Gerolzhofen in Richtung Bamberg unterwegs. Gegenüber der Polizei gab der Mann später an, dass er einem Objekt unklarer Genese ausweichen musste und dabei die Kontrolle über seinen Kombi verlor. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Hauswand einer Bäckerei. 

Alle vier Insassen zogen sich bei dem starken Aufprall nach Angaben vor Ort schwere Verletzungen zu und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert werden. Weshalb der Fahrer ausweichen musste, will nun die Polizei bei ihren Ermittlungen klären. Die Ortsdurchfahrt war während den Bergungsarbeiten voll gesperrt.


© 2002 - 2018 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0