12.10.2017 - Leipzig - News Nr.: 12025
Junge Radfahrerin von Straßenbahn erfasst
22-Jährige wird zu Boden geschleudert und schwer verletzt - Rettungshubschrauber im Einsatz

© NEWS5 / Grube

Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstagmittag (12.10.2017) in der Leipziger Innenstadt. Am Tröndlinring wollte einer 22-jährige Radfahrerin die Gleise überqueren. Hierbei übersah sie eine herannahende Straßenbahn, welche die junge Frau frontal erfasste. Die Radfahrerin wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber musste die Frau in die Uniklinik fliegen. An der Straßenbahn entstand hoher Sachschaden. Die Polizei sperrte den Tröndlinring für die Unfallaufnahme komplett. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist völlig unklar.


© 2002 - 2017 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0