10.08.2017 - Hersbruck - News Nr.: 11692
Es wird nass im Frankenland und der Oberpfalz
Meteorologen kündigen Stark- und Dauerregen für die kommenden Stunden an – Erste Wolkenfront schon über das Nürnberg Land gezogen – Autofahrer hatten mit dem Starkregen zu kämpfen

© NEWS5 / Grundmann

Stark- und Dauerregen über Franken - die Wetterdienste hatten es bereits angekündigt. Die erste Wolkenfront zog am frühen Donnerstagabend (10.08.2017) bereits über das Nürnberger Land und hatte ordentlich Regen im Gepäck, mit dem die Autofahrer auf der B14 bei Hersbruck zu kämpfen hatten. In Nasnitz (Lkr. Amberg-Sulzbach) zogen auch kräftige Schauer vorbei. Am Ortsausgang konnten die Gullis und der Boden die Wassermassen nicht schnell genug aufnehmen. Schlamm und Schotter wurden auf die Straße gespült. Von Süden her zieht ein weiteres größeres Wolkenfeld auf Franken und die Oberpfalz zu. In den kommenden Stunden, bis in den Freitag hinein, dürfte es nass bleiben.


© 2002 - 2017 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0