18.05.2017 - Rüdenhausen - News Nr.: 11239
Blitzshow am Horizont
Bayern kommt mit einem blauen Auge nach gemeldeten Unwettern davon - Himmelsspektakel und Platzregen waren die einzigen Begleiter

© NEWS5 / Grundmann

Auf über 30 Grad kletterte am Donnerstag (18.05.2017) das Thermometer mancherorts in Bayern. Und analog zu der Hitze folgte in der Vergangenheit oftmals auch die große Abkühlung. Auch gestern waren wieder heftige Gewitter vorhergesagt. Doch anders als sonst blieb es dieses Mal ruhig. Imposant zogen die Gewitter zwar am Abend über Teile Unterfrankens hinweg - mit im Gepäck hatten sie eine helle Blitzshow teils im Sekundentakt und kräftigen Platzregen. Aber glücklicherweise gab es keine größeren Schäden, sodass die Menschen tatsächlich nach einem Sommertag auch in den Abendstunden die spannend-schönen Seiten der Natur beobachten konnten.


© 2002 - 2017 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0