19.04.2017 - Schwaig bei Nürnberg - News Nr.: 11079
Lagerhallenbrand verursacht hohen Sachschaden
Feuerwehr hat Flammen schnell unter Kontrolle

© NEWS5 / Grundmann

Am frühen Mittwochabend (19.04.2017) wurde die Feuerwehr nach Schwaig (Lkr. Nürnberger Land) zu einem Gewerbebetrieb alarmiert. Bei Ankunft der ersten Kräfte war ein Brand in einer Lagerhalle des Betriebes für Kunststofferzeugnisse erkennbar. Sofort wurde die Brandbekämpfung durch die Feuerwehr Schwaig eingeleitet, um eine Ausbreitung der Flammen zu verhindern. Zusätzlich wurde die Feuerwehr Behringersdorf zur Unterstützung nachalarmiert. Dank dem raschen und besonnenen Eingreifen der Floriansjünger war der Brand schnell unter Kontrolle, konnte sich nicht weiter ausbreiten und nach relativ kurzer Zeit war das Feuer aus. Im Nachgang belüfteten die Kameraden noch die Lagerhalle und kontrollierten auf Glutnester. Nach ersten polizeilichen Informationen entstand wohl ein hoher Sachschaden. Was genau in Brand geriet und wodurch er verursacht wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.


© 2002 - 2017 by 5NETWORK / Medienhaus Nürnberg / 10nach8 / NEWS5. All rights reserved. / 2.0.0